Anders sein ist auch besonders.

Wir bei Anny & Friends verstehen uns nicht nur auf unsere Dienstleistungen.
Anny & Friends. Der Name ist Programm. Mit dem Anspruch der Individualität für jede Kundin und jeden Kunden.
Wir bloggen Schönheit, Lust und die Liebe am Leben. Leben wir es. Es lohnt sich jeden Tag und immer wieder.


Sei anders und du bist besonders.


Kontakt / Impressum


Herausgeber der Site: Friseurmeisterin Anja Hilpert

Am Stadtholz 38 / 33609 Bielefeld

Telefon: 0521 - 61 12 1

Info@friseur-anja-hilpert.de

Steuernr.:305/5091/1126

Mitglied bei: Handwerkskammer Ostwestfalen / Friseurinnung Bielefeld
ÖFFENTLICHES VERZEICHNIS NACH § 4 e BUNDESDATENSCHUTZGESETZ 1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle: Anja Hilpert,Am Stadtholz 38 Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen: Anja Hilpert 3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:Am Stadtholz 38, 33609 Bielefeld 4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:Terminvereinbarungen im Zusammenghang mit dem Dienstleistungsangebot 5. Beschreibung der verschiedenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien: Zu folgenden Personengruppen werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern diese zur Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes erforderlich sind: Kundendaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. 6.Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, Interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind, Externe Auftraggeber (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 des Datenschutzgesetzes, Externe Stellen, soweit dies zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich ist. 7. Regelfristen für die Löschung der Daten: Nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Nicht von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten betroffene Daten werden gelöscht, sobald die unter 4. genannten Zwecke weggefallen sind.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild